Solaranlagen gehören vielerorts schon fast zum Standardrepertoire eines nachhaltigen Energie-Haushalts. Und die Effizienz der Systeme hat sich in den vergangenen Jahrzehnten deutlich weiter entwickelt.

 

Mit einer Solaranlage machen Sie sich ein Stück weit unabhängig von den weiter steigenden Energiepreisen – und auch Lieferengpässe bei Heizöl können Ihnen egal sein. Denn wenn Sie auch nicht immer lacht: Die Sonne ist ein unerschöpflicher Energie-Lieferant – auch bei bedecktem Himmel.

Einfach zu installieren. Einfach zu erweitern.

Eine Solaranlage kann ohne allzu großen Aufwand nachgerüstet werden – und bei Bedarf auch
unkompliziert ausgebaut und skaliert werden. Der Betrieb einer Solaranlage wird außerdem
durch Fördermittel unterstützt.

Planung

Montage

Wartung

Notdienst

Eine Solaranlage ist nicht nur ökologisch,
sondern ebenso ökonomisch empfehlenswert.

Vorteile der Solarheiztechnik:

Solaranlagen werden öffentlich gefördert

Solarheizungen sind einfach integrierbar

Macht unabhängig von fossilen Brennstoffen